Einbruchschutz

Einbruchschutz vom Meisterbetrieb – in bester Qualität zum fairen Preis und natürlich mit Montage

Einbrecher im Haus wünscht sich keiner. Daher sollten Fenster und Türen – auch und besonders im Keller – beispielsweise mit Gittern geschützt werden. Leider ist der Einbruchschutz noch lange kein Standard in Häusern und Wohnungen, auch wenn statistisch gesehen alle paar Minuten eingebrochen wird. Zwar wird der Einbruchschutz teilweise auch in Neubauten berücksichtigt meist wird er jedoch nachträglich in Häusern installiert.

Interesse? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Metallbau Schäpers GmbH
Köhler Feld 2, 46282 Dorsten
Sie erreichen uns:
Fon: (0 23 69) 2 44 44
Fax: (0 23 69) 2 44 45
Mobil: 0171 48 76 777
eMail: m@metallbau-schaepers.de
oder per Kontaktformular.


Ihr Name*

Ihre eMail-Adresse

Ihre Telefonnummer*

Betreff

Ihre Anfrage

Wir bieten Ihnen zum Beispiel Fenstergitter als Einbruchschutz, die sich auch nachträglich noch anbauen lassen. Gerade für Kellerfenster ist ein Gitter eine sehr gute Lösung. Und auch Fenster, die oft auf Kippe stehen, wie Toilettenfenster, können mit einem Gitter gut geschützt werden. Bei der Wahl des passenden Einbruchschutzes gibt es durchaus Unterschiede. Fachleute unterscheiden zwischen sieben Widerstandsklassen.

Die Wahl des geeigneten Gitters hängt oft vom Wert der Gegenstände im Haus, sowie vom Sicherheitsbedürfnis der Bewohner ab. Wer daher seine Familie und Habseligkeiten besonderes schützen will oder muss, sollte auf Qualität zurückgreifen. Natürlich ist auch die Optik ein wichtiger Punkt, der bei der Wahl des richtigen Gitters beachtet werden sollte. Gerne beraten wir Sie vorab bei der Wahl des besten Schutzes.

Bei der Konstruktion Ihres individuellen Schutzgitters werden mehrere Punkte beachtet. Es wird zum Beispiel dazu geraten, dass die Gitterstäbe maximal zwölf Zentimeter Abstand zueinander haben. Die Berührungspunkte der Gitterstäbe sollten verschweißt sein. Das Gitter sollte zudem fest im Baukörper mit nicht demontierbaren Befestigungsmitteln angebracht werden. Darüber hinaus sollte die Befestigung an mindestens vier Punkten erfolgen. Wichtig ist also, dass das Fenstergitter sicher an der Hauswand angebracht wird. Als Meisterbetrieb beraten wir Sie umfassend und montieren jeglichen Einbruchschutz fachgerecht.

Wir, die Metallbau Schäpers GmbH in Dorsten, verwenden beim Einbruchschutz nur hochwertigste Materialien, wie feuerverzinkten Stahl, pulverbeschichteten Stahl oder auf Wunsch auch Edelstahl.
Wir bieten Ihnen sehr gute Qualität, welche sich von den gängigen Baumarktprodukten deutlich unterscheidet. Zu unseren Kunden zählen Privatkunden, aber auch kleine, mittlere und größere Unternehmen sowie öffentliche Träger.

Privatpersonen werden meistens die Widerstandsklassen RC 1 bis RC 3 empfohlen, für ein Unternehmen rät auch die Polizei zu den Klassen RC 4 bis RC 6. Die Abkürzung RC steht für Resistance Class, also die englische Bezeichnung für Widerstandsklasse.